Uncle Ben’s Express Reis

Werbung/Produkttest über trnd

Uncle Ben's Express Reissorten

Heute gibt es wieder einen Foodie-Beitrag. Zwar nehme ich mir gerne viel Zeit zum Kochen, aber gerade unter der Woche muss es öfters schnell gehen. Für solche Fälle hat Uncle Ben’s seine 16 verschiedenen Express-Reis-Sorten im Sortiment. Auf der Uncle Ben’s Seite könnt ihr eine Übersicht dazu finden. Einfach zwei Minuten in der Mikrowelle vor sich hindampfen lassen – und schon ist der Reis servierbereit – oder im Topf mit einer kleinen Menge Wasser 3 Minuten köcheln lassen. Für Koch-Husch-Husch-Tage ist das einfach perfekt und sehr lecker obendrein. Auf der Webseite von Uncle Ben’s gibt es auch eine tolle Rubrik mit Rezepten. Ein paar davon habe ich hier nachgekocht und aufgeschrieben:

Schnelle Gemüsepfanne: 

Gemüsepfanne

Die schnelle Gemüsepfanne auf dem Foto hat, einschließlich der Schnippelarbeit, nur 15min gedauert.

Zutaten

  • 220g Uncle Ben’s Natur-Reis & Quinoa
  • 2 Fleischtomaten
  • 100g Zuckerschoten
  • 200g Champignons
  • 200g Brokkoliröschen (frisch oder TK)
  • 1 Zucchini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl oder Rapsöl oder Butterschmalz
  • 2-3 EL Frischkäse
  • Safran oder Curry
  • Salz und Pfeffer

Anweisungen

  1. Zucchini waschen und in kleine Scheiben schneiden. Zuckerschoten waschen, Enden abknipsen und zusammen mit der Zucchini und den Brokkoliröschen in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Champignons putzen und bei Bedarf klein schneiden. Tomaten waschen vierteln, evtl. entkernen und in Streifen schneiden.
  2. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken bzw. klein hacken.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons darin kurz anbraten, Knoblauch zugeben und kurz anschwitzen. Dann 1 Paket Expressreis Uncle Ben‘s Natur-Reis & Quinoa zugeben und mit dem Frischkäse und dem Safran verrühren. 2 Minuten erhitzen.
  4. Das Gemüse zugeben, erhitzen lassen, mit Safran oder Curry, Salz und Pfeffer würzen.

Zubereitet habe ich das mit einer neuen Sorte von Uncle Ben’s: Naturreis&Quinoa Mediterran.

Naturreis Quinoa Mediterran

Ich wäre tatsächlich nie auf die Idee gekommen Reis und Quinoa zusammen zu kochen, aber es harmoniert. Quinoa ist aber im Verhältnis zum Reis wesentlich weniger in der Packung vorhanden.

Shrimps Gemüsepfanne:

Shrimps Gemüsepanne

Zutaten

  • 2 Kochbeutel Uncle Ben’s®Spitzen-Langkorn-Reis, Couscous & Quinoa
  • 2 EL Öl
  • 2 TL  Curry
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 300 g Shrimps oder Garnelen
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Zitronensaft

Anweisungen

  1. Die Reismischung nach Packungsanleitung zubereiten. Anschließend aus dem Wasser holen und zur Seite stellen.
  2. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Zwei Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Reismischung dazugeben, mit dem Currypulver würzen.
  3. Die Frühlingszwiebeln putzen und klein schneiden. Die Paprika putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  4.  Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Frühlingszwiebeln und die Paprikastücke darin anrösten, die Shrimps dazugeben. Saft einer halben Zitrone und die Gemüsesuppe dazugeben. Kurz braten.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Shrimps Gemüse Mischung auf die Curry-Reismischung geben und servieren.

Express Basmati Reis

Im Rezept sind als Zutat die Kochbeutel Spitzen-Langkornreis Couscous & Quinoa aus der Reis&Korn-Reihe angegeben. Da ich das aber nicht da hatte, habe ich es mit einfachem Basmati-Reis aus der Expressreihe ausprobiert. Auch hier war ich nur 15min mit kochen beschäftigt.

Gyros Teller:

Gyros Teller

Zutaten

  • 1 Uncle Ben’s® Express-Reis Griechisch
  • ½ rote Paprikaschote
  • 1 EL Öl zum Braten
  • 250 g fertig gewürztes Gyrosfleisch
  • 100 g Feta-Käse
  • 100 g Sauerrahm
  • 100 g Joghurt natur
  • ½ Gurke
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • ½ Tl Zitronensaft

Anweisungen

  1. Uncle Ben’s® Express-Reis Griechisch nach Packungsanleitung garen.
  2. Paprika in sehr feine Streifen schneiden, mit 1 EL Öl in einer Pfanne kurz anbraten, würzen und herausnehmen.
  3. Gyrosfleisch in der Pfanne kräftig anbraten.
  4. Feta fein würfeln. Reis und Fleisch mit Feta und Paprikastreifen anrichten.
  5. Den Joghurt und Sauerrahm in eine Schüssel geben. Die Gurke schälen, sehr klein würfeln oder auch reiben und zu dem Joghurt geben. Die Knoblauchzehe durch eine Knoblauchpresse drücken und in den Joghurt rühren. Mit dem Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken.

Uncle Bens Griechisch Expressreis

Ich habe es in eine vegetarische Variante verwandelt und statt Gyros Jackfruit ausprobiert. Die Sorte „Griechisch – Djucec Reis“ hat zu dem Rezept super gepasst.

Ofen-Tomaten:

Ofentomaten

Zutaten

  • 220 g Uncle Ben’s ® Natur-Reis & Quinoa mediterran
  • 100 g geraspelter Käse (Edamer)
  • 3 Stängel frisches Basilikum oder 2 EL TK Basilikum
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Ei
  • 6 Strauchtomaten
  • Fett für die Form
  • Nach Belieben als Verfeinerung:
  • 200 g Schmand
  • 1 – 2 EL Mineralwasser
  • evtl. etwas süßes Paprikapulver
  • oder
  • 250 g Kräuterquark (Fertigprodukt)

Anweisungen

  1. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°, Gas Stufe 4) vorheizen. Uncle Ben’s Natur-Reis & Quinoa mediterran nach Packungsanleitung zubereiten.
  2. Das frische Basilikum fein hacken. Reis, Käse und das Basilikum mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Ei unterrühren.
  3. Die Tomaten abspülen, von jeder Tomate einen Deckel abschneiden und die Kerne mit einem Teelöffel herauslösen. Die Tomaten mit dem Reis füllen und in eine leicht gefettete Auflaufform setzen. Die Deckel wieder auf die Tomaten legen und im vorgeheizten Backofen etwa 20 Min garen.
  4. Inzwischen Schmand und Mineralwasser vermischen, würzen und als Sauce zu den Tomaten anrichten.

Uncle Bens Mediterran Expressreis

Auch hier habe ich einen anderen Reis verwendet, weil ich die Sorte im Rezept nicht zu Hause hatte. Aber der einfache Express Mediterran Reis hat auch sehr gut dazu geschmeckt.

Bunter Bohnen Maissalat

Zutaten

  • 220 g Uncle Ben’s 3 Korn-Mix mit Quinoa mexikanisch
  • ½ Dose Rote Kidneybohnen (425g Einwaage)
  • ½ Dose Mais (425g Einwaage)
  • 1 Rote Zwiebel
  • 1 Rote Paprika
  • 1/2 Gurke, nach Geschmack
  • Salz, Pfeffer

Anweisungen

  1. Bohnen und Mais abtropfen lassen und die Kidneybohnen evtl. mit klarem Wasser abspülen, je nach Geschmack.
  2. Uncle Ben’s 3 Korn-Mix mit Quinoa mexikanisch nach Packungsanleitung zubereiten.
  3. Zwiebeln fein würfeln, Paprika waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Reis, Paprika, Zwiebeln, Bohnen und Mais mischen, würzen und anrichten. Uncle

Uncle Bens Mexikanisch

Auch dieses Rezept habe ich mit einer anderen Reissorte umgesetzt. Statt dem 3-Korn-Mix mit Quinoa habe ich nur den einfachen mexikanischen Reis dafür verwendet.

Fazit:

Ich mochte alle Reissorten und vor allem die schnelle Zubereitung hat mich sehr überzeugt. Sonst musste man den Reis immer 15-20 Minuten kochen, jetzt ist er schon in 2 Minuten fertig. Die gewürzten Sorten wie mexikanisch, mediterran und griechisch sind etwas ölhaltig. Das stört mich persönlich zwar nicht, aber deshalb würde es nicht täglich auf meinem Teller landen, sondern dann eher die einfacheren natürlichen Sorten ohne Würze. Im Vergleich zu normalen Reis sind die Express-Reis-Sorten natürlich etwas teurer, mit 1,99 Euro (UVP) pro Packung, aber dafür spart man sich auch die Zeit für die längere Zubereitung.

Wie findet ihr das Konzept vom Express-Reis? Habt ihr die Produkte vielleicht schon entdeckt und ausprobiert?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s